Kurzer Überblick

In letzter Zeit ist alles um mich herrum ziemlich stressig geworden. ich hab meine theoretische führerscheinprüfung bestanden und hab nun regelmäßig fahrstunden. dazu kommt noch, dass ich einen nebenjob bekommen hab, langsam wieder klausuren anstehen, ich 2 mal die woche nachmittagsschule habe und noch ins jump gehe. viel freizeit bleibt da nicht und ich muss schauen wie ich meine zwischenmenschlichen kontakte weiterhin halten kann. leider kamen da die, mit denen ich im moment keine probleme hatte ein wenig zu kurz und fühlten/fühlen sich ein vernachlässigt. an dieser stelle möchte ich mich dafür entschuldigen und ich hoffe ihr versteht mich nun ein wenig.

 Vor ca. einer Woche lernte ich ein neues mädchen kennen und traf mich mit ihr am freitag. es lief darauf hinaus, das wir irgendwann spät abends zu ihrer freundin gingen, einen film schauten, uns betranken und später dann zusammen im ehebett der eltern einschliefen.

Am Tag darauf hatte ich eine Fahrstunde un war noch übel verkatert und mir war extrem elend, weswegen ich dann auch abends daheim blieb.

Naja ich hab kopfschmerzen und schreib später weiter.

Aktueller Stand:

- 2 wichtige freundschaften auf dem spiel

- ich weiß nicht was ich von dem mädchen halten soll

 

mfG david 

2.3.08 22:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung